Eskarpins


Eskarpins

Eskarpins (frz., spr. -päng), Tanzschuhe; dann Ballanzug, seit 1890 am preuß. Hofe Hoftracht (kurze Beinkleider, seidene Strümpfe, Schnallenschuhe).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eskarpins — Es|kar|pins 〈[ pɛ̃:s] Pl.〉 1. Schnallenschuhe, Tanzschuhe, im Rokoko mit Kniehosen getragen 2. 〈fälschl. a.〉 diese selbst [<frz. escarpins „leichte Tanzschuhe“] …   Universal-Lexikon

  • Eskarpins — Es|kar|pins 〈 [ pɛ̃:s] Pl.〉 1. Schnallenschuhe, Tanzschuhe, im Rokoko mit Kniehosen getragen 2. 〈fälschl. a.〉 die Kniehosen selbst [Etym.: <frz. escarpins »leichte Tanzschuhe«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Gala — (Galla, span.), festlicher Anzug, insbes. die festliche, etikettenmäßige Hoftracht. Der Gebrauch, bei besondern Festlichkeiten in bestimmt vorgeschriebenem Kostüm zu erscheinen, kam an dem zeremonienreichen spanischen Hof auf, wo nicht nur die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.